Vereinigung

Die Vereinigung William-Beuren Syndrom Schweiz wurde am 5. Februar 2000 gegründet, durch Eltern von Kindern mit dem Syndrom.

Es ist uns ein Anliegen, dass sich die Familien gegenseitig informieren und Erfahrungen austauschen können. Wir unterstützen und fördern die soziale Integration der Betroffenen und setzen uns ein für die Wahrung der Interessen sowie die Anerkennung der Rechte der WBS-Personen.

Seit dem Jahr 2000 sind über 50 Familien aus der ganzen Schweiz zu uns gestossen und Mitglieder geworden.

Wir unterstützen Sie und bieten Hand für:

  • den Informations- und Erfahrungsaustausch in Bezug auf das Syndrom
  • das Organisieren von Anlässen für die Familien
  • Treffen und Weiterbildungen mit medizinischen Fachleuten, die sich in diesem Bereich spezialisiert haben
  • die enge Zusammenarbeit mit Forschungsteams